Hyperkeratose / Hornhaut

Hyperkeratose oder auch Epidermisverdickung  ist der medizinische Ausdruck für das auftreten von übermäßiger Hornhaut.  Diese kann punktuell oder großflächig an den Fußsohlen entstehen. Sie kann zu Druckempfinden oder Schmerzen führen und sogar Fehlstellungen des gesamten Körpers führen. Daher sollte übermäßige Hornhaut professionell entfernt werden.

Dies gilt insbesondere für Risikopatienten wie z.B. Diabetikern oder Patienten mit neurologischen Störungen. Da Hornhaut auch eine schützende Funktion hat, entfernen wir ausschließlich die übermäßige bzw. pathologische Hornhaut. Ob der pathologische Zustand bzw. die übermäßige Hornhaut vorliegt sollten Sie vor ab mit Ihrem Arzt oder Hautarzt besprechen.

Da wir ausschließlich nach ärztlicher Verordnung arbeiten, bedarf es sowohl bei Selbstzahlern als auch bei Privatversicherten eines Privatrezepts. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt!